Fragen und Antworten

Bei Fragen, schauen Sie gerne in unseren FAQ Bereich.

Die Kapsel sollte nach der Benutzung sofort durch Betätigung des Hebels der Kapselmaschine in die Auffangschale fallen gelassen werden. Da das Verschlusspapier der Kapsel nicht geklebt ist, kann es sich nach der Benutzung in der Maschine ablösen. Das Natur Material fängt nach der Benutzung sofort an zu reagieren.

Unser UTZ zertifizierter Kaffee kommt von Kaffeebauern aus Brasilien, Mexiko und Honduras.

Für unsere kräftigen Mischungen nutzen wir aus noch Kaffee aus Peru.

Wie lieben Kaffee und wir lieben Bio. Da rein biologisch angebauter Kaffee oftmals sehr ähnlich schmeckt war es uns nicht möglich, für unsere Kapsel drei herrlich verschiedene Kaffeeblends zu erstellen. Deshalb haben wir auf beste Abrabica Bohne gesetzt. Uns war es besonders wichtig den Kaffee ganz langsam und schonend zu rösten. So bekommt man wesentlich mehr Aroma und die Reizstoffe werden aus dem Kaffee ausgeröstet. Das macht ihn auch bei größeren Mengen sehr bekömmlich.

Wir lassen den Kaffee in Hessen mahlen und abfüllen. Uns war es wichtig möglichst kurze Wege zu allen Kunden in Deutschland zu haben. Deshalb haben wir die Mitte gewählt.

Ja, die Kapsel ist nur aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt. Der Hauptbestandteil ist Maisstärke. Auch die Druckfarbe und die Beschichtung sind aus Cellulose hergestellt. Somit ist die gesamte Kapsel frei von jeglichem fossilen Plastik wie PET, PS, PVC, PP, PE.

Die Kapsel kann in der grünen Tonne oder auch auf dem Komposthaufen entsorgt werden. Bei guten Bedingungen fängt das Material nach 4 Wochen an sich zu zersetzen.

Natürlich versenden wir den Kaffee in einfachen Kartons aus recyceltem Material. In der Regel werden alle Bestellungen, die bis 14 Uhr eingegangen und gezahlt sind noch am gleichen Tag versendet. Je nach Uhrzeit wählen wir DHL oder DPD. Durch unsere Versandbestätigung kann das Paket dann per Tracking verfolgt werden.

Durch das Spezialpapier der Kapsel und die Cellulose Schicht ist der Kaffee 18 Monate lang garantiert frisch in der Kapsel, da kein Sauerstoff reinkommt. Jede Tüte trägt neben einer Chargennummer ein MHD. Grundsätzlich gilt bei reinem Röstkaffe, dass der Kaffee nicht schlecht wird. Es kann nach Ablauf des MHD lediglich zu einem Aromaverlust kommen.

Bisher ist kein Modell bekannt wo die Kapsel nicht einwandfrei laufen. Getestet haben wir: Essenza*, U*, Inissia*, Pixie*, Citiz*, Citiz*, Latissima*, Expert*, Maestria*. Die Kaspeln funktioneren nicht mit dem Professional System (Pads) und Vertuo.

* Geschütze Marken und Namen eines Unternehmens, das in keinerlei Verbindung zur rock&stars digital GmbH steht.

DIE KAFFEESORTEN

Lungo

Eine kräftige, ausgewogenen Mischung aus besten Arabica Bohnen aus Mittel- und Südamerika. Genau richtig für den Start in den Tag.

Arabica Herkunft: Brasilien, Mexiko und Honduras.

Crema Grande

Durch die schonen Röstung entfaltet dieser Crema seine Aromenvielfalt. Variieren Sie die Wassermenge bis zu einer großen Tasse und probieren Sie Ihre Lieblingszubereitung.

Arabica Herkunft: Brasilien, Mexiko, Honduras und Peru.

Espresso Forte

Klein und stark. Egal ob nach dem Essen oder einfach Zwischendurch. Diese kräftige Mischung verspricht immer einen vollmundigen Geschmack mit Kick.

Arabica Herkunft: Brasilien, Mexiko und Honduras.